Herzlich Willkommen auf den Webseiten der Stadt Hückeswagen. Hier haben Sie die Möglichkeit, direkt zu Einstiegspunkten in der Webseite zu springen:

Hückeswagen

Diese Seite wurde von www.hueckeswagen.de ausgedruckt. Sämtliche Rechte an Texten, Bildern und anderen Medien liegen bei der Stadt Hückeswagen.

Kontrast:
Schrift:
12.05.2022

Tour du Jumelage 2022

Radtour anlässlich des 50jährigen Städtepartnerschaftsjubiläums Hückeswagen – Etaples sur Mer

Die Teilnehmer der Tour vor dem Heimatmuseum

In diesem Jahr besteht die Städtepartnerschaft zwischen Hückeswagen und Etaples sur Mer an der französischen Kanalküste bereits seit 50 Jahren. Aus diesem Anlass hat sich eine Gruppe von 13 fahrradbegeisterten Hückeswagenern entschieden, im Mai eine Fahrradtour von Hückeswagen nach Etaples sur Mer zu fahren.

Erste Ideen zu der Tour gab es bereits Ende 2020, die vorläufige Streckenplanung wurde Mitte 2021 abgeschlossen und im Juli 2021 gab es dann schließlich eine Testfahrt. Jetzt steht dem Start der Tour am Sonntag, 22. Mai 2022 um 9.30 Uhr vom Schlossplatz in Hückeswagen aus nichts mehr im Wege.

Die 13 Teilnehmer der Tour sind:

  • Manfred Beversdorff
  • Jürgen Dickentmann
  • Jörg Dreßen
  • Ralf Eversberg
  • Peter Füssel
  • Uwe Jantke
  • Markus Knecht
  • Horst Koppelberg
  • Ekkehard Kurtz
  • Dieter Rausch
  • Detlef Richelshagen
  • Dennis Sparacio
  • Thomas Wandelt

Nach insgesamt sechs Etappen ist geplant, dass die Fahrradgruppe am Freitag, 27.05 auf dem Marktplatz in Etaples von dern Teilnehmern der Bürgerfahrt in Empfang genommen wird.

Ziel der Fahrt ist es, im Jubiläumsjahr mehr Aufmerksamkeit auf die Städtepartnerschaft zu richten und neue Mitstreiter und Unterstützer für die Partnerschaft zu gewinnen. Ein besonderes Aushängeschild der Fahrer sind die neu gestalteten Trikots in Anlehnung an die neuen Partnerschaftsschilder an den Ortseingängen.

Die Teilnehmer der Tour werden regelmäßige Video-Blogbeiträge auf YouTube unter dem Titel "Etaples Tour 2022" ins Netz stellen. Den YouTube-Kanal gibt es hier.

Die Teilnehmer bedanken sich bei den folgenden Sponsoren für die Unterstützung:

  • Deutsch Französischer Bürgerfonds
  • Autohaus Messink
  • AXA Versicherungen Thomas Wandelt
  • AXA Versicherungen Jörg Langenberg
  • Garten- und Landschaftsbau Jörg Dreßen
  • PARIERE Olaf Keller
  • Restaurant Haus Kleineichen Familie Schoppmann-Semmler