Herzlich Willkommen auf den Webseiten der Stadt Hückeswagen. Hier haben Sie die Möglichkeit, direkt zu Einstiegspunkten in der Webseite zu springen:

Hückeswagen

Diese Seite wurde von www.hueckeswagen.de ausgedruckt. Sämtliche Rechte an Texten, Bildern und anderen Medien liegen bei der Stadt Hückeswagen.

Kontrast:
Schrift:

Wasserquintett

Logo Wasserquintett

Der Name "Wasserquintett" ist ein Begriff für ein Projekt der Regionale 2010.

Die Regionale 2010 fand in der Region Köln/Bonn statt. Sie knüpft an eine Entwicklung an, die im Jahr 2000 mit der Expo Initiative Ost-Westfalen-Lippe begann.

Das Wort "Regionale" setzt sich zusammen aus "Region" und "Biennale". Es beschreibt ein Strukturprogramm des Landes Nordrhein-Westfalen, das im Turnus von zwei Jahren in einer ausgewählten Region durchgeführt wird. Die Regionale bietet die Möglichkeit, die Qualitäten und Eigenheiten der Region sich und anderen zu präsentieren.

Regionale heißt "Zukunft gestalten": Dieser Prozess zeigt, wie eine Region ihre Zukunft aktiv in die Hand nimmt.  So haben sich die Kommunen Hückeswagen, Radevormwald, Wipperfürth und Marienheide mit dem Wupperverband zusammengeschlossen um sich mit dem Projekt "Wasserquintett" an der Regionale 2010 zu beteiligen. Grundlage für diese Idee ist die einzigartige Talsperrendichte in unserem Raum, die mit der Geschichte der Wasserkraftnutzung und der aktuellen Erholungsnutzung als regionale Besonderheit präsentiert werden soll.

Regionale 2010

Ein wichtiges Prinzip der Regionale 2010 ist es, nicht nur Neues zu wagen, sondern die Innovation auch darin zu sehen, die existierende Vielfalt des Standortes ins rechte Licht zu rücken, für die Bürgerinnen und Bürger sichtbar und verfügbar zu machen und im Sinne von "Brückenschlägen" zu vernetzen.