Herzlich Willkommen auf den Webseiten der Stadt Hückeswagen. Hier haben Sie die Möglichkeit, direkt zu Einstiegspunkten in der Webseite zu springen:

Hückeswagen

Diese Seite wurde von www.hueckeswagen.de ausgedruckt. Sämtliche Rechte an Texten, Bildern und anderen Medien liegen bei der Stadt Hückeswagen.

Kontrast:
Schrift:
20.08.2021
 20:30 Uhr
Bad Temper Joe
Blues pur - „One Can Wreck It All“

Bad Temper Joe präsentiert sein brandneues Studioalbum „One Can Wreck It All“. Die Kompositionen, allesamt vom ostwestfälischen Bluesbarden höchstpersönlich verfasst, sind zeitgenössischer Blues in Reinkultur. Auf „One Can Wreck It All“ zeigt Bad Temper Joe sich als Songwriter mit Fingerspitzengefühl und als Performer, der eine unvergleichliche Präsenz und Wirkung hat.

 

Wenn es um Blues in deutschen Landen geht, dann führt mittlerweile kein Weg mehr am mürrischen Endzwanziger vorbei. Die deutsche Fachpresse nennt ihn „einen der wirklich wichtigen Songwriter und Gitarristen der deutschen Bluesszene“ (Wasser Prawda) und lobt

seinen „rauen, kraftvollen Gesang sowie dessen hervorragendes Fingerpicking" (Bluesnews). Auch international schlägt Bad Temper Joe Wellen: als einziger europäischer Act im Finale der International Blues Challenge 2020 in Memphis, USA. Darüber hinaus war er im Jahr 2016 Gewinner des Singer/Songwriterslam Osnabrück und wurde im Jahr 2019 bei der "German Blues Challenge" als bester Solokünstler ausgezeichnet.

 

„One Can Wreck It All“ ist Bad Temper Joes siebte Studioproduktion im Langspielformat und überzeugt durch sparsame Instrumentierung, die dann, wenn der Bluesmusiker es zulässt, einen kraftvollen und eindringlichen Sound entwickelt. Das Album klappert und surrt mit einer Intensität, als wäre alles nur zusammengehalten vom schweren, schmerzenden Groove und den rostigen Saiten einer alten Gitarre. Bad Temper Joe zeigt seine Hingabe zur Tradition der alten Bluessänger aus dem Mississippi-Delta. „One Can Wreck It All“ ist Ausdruck einer Handwerkskunst des Blues auf höchstem Niveau, die zugleich Wärme, Gegenwärtigkeit und zeitlose Eleganz ausstrahlt.

 

Karten zum Preis von 12,00 Euro im Vorverkauf gibt es in der Bergischen Buchhandlung, bei Schreib- und Bastelbedarf Cannoletta sowie online über www.kultur-haus-zach.de. An der Abendkasse kosten die Karten 14,00 Euro.

Organisator:
Kultur-Haus Zach e.V.

Veranstaltungsort:
Kultur-Haus Zach

Obere Islandstraße
42499 Hückeswagen