Herzlich Willkommen auf den Webseiten der Stadt Hückeswagen. Hier haben Sie die Möglichkeit, direkt zu Einstiegspunkten in der Webseite zu springen:

Hückeswagen

Diese Seite wurde von www.hueckeswagen.de ausgedruckt. Sämtliche Rechte an Texten, Bildern und anderen Medien liegen bei der Stadt Hückeswagen.

Kontrast:
Schrift:
08.03.2020
 19:00 Uhr
Wenn man mit Flügeln geboren wird, sollte man alles dazu tun, sie zum Fliegen zu benutzen
Autorenlesung zum Internationalen Frauentag

Die oberbergischen Autorinnen und Autoren Christine Kaula, Conny Heitmann, Irmgard Hannoschöck, Jana Goller, Josua Forsthoff, Kiane l'Azin und Oliver Fahlenbach laden zu einer Autorenlesung zum Internationalen Frauentag ein. Historische und aktuelle Texte zur Situation von Mädchen und Frauen zeigen im ersten Teil der Lesung einerseits die Verletzlichkeit und andererseits die Kraft von Mädchen und Frauen auf. Im zweiten Teil zeigen die AutorInnen ihre Flügel.

 

Moderation: Irmgard Hannoschöck & Conny Heitmann

 

Der Eintritt beträgt 5 Euro. Wir freuen uns über Männer und Frauen.

 

Zu den Autoren und Autorinnen:

 

Christine Kaula schreibt bereits seit ihrer Kindheit. Im letzten Jahr ist ihr erstes Buch "Die Frauen vom Heintzenhof" erschienen.

 

Conny Heitmann ist eine Romanautorin aus Gummersbach und Mitglied der Schreibwerkstatt Gummersbach. Unter ihrem Pseudonym Roberta C. Keil hat sie zahlreiche Werke veröffentlicht.

 

Irmgard Hannoschöck schreibt Kurzgeschichten, die Kopf-Kino sind. Sie liest aber auch mit Leidenschaft Texte anderer AutorInnen.

 

Jana Goller und Josua Forsthoff sind Poetry Slammer aus Wipperfürth. Gemeinsam und alleine sind sie auf Poetry Slams NRW-weit zu erleben.

 

Kiane l'Azin ist Autorin aus Lindlar. Ihre Texte sind niemals glatt gebürstet und berühren durch spannende Protagonisten.

 

Oliver Fahlenbach ist Autor aus Wipperfürth. Unter dem Pseudonym Joe Bach hat er 2020 sein erstes Buch "Der Quotenginger" veröffentlicht.

Organisator:
Irmgard Hannoschöck

Veranstaltungsort:
Stadtbibliothek

Friedrichstraße 18

Telefon: 02192 2016