Herzlich Willkommen auf den Webseiten der Stadt Hückeswagen. Hier haben Sie die Möglichkeit, direkt zu Einstiegspunkten in der Webseite zu springen:

Hückeswagen

Diese Seite wurde von www.hueckeswagen.de ausgedruckt. Sämtliche Rechte an Texten, Bildern und anderen Medien liegen bei der Stadt Hückeswagen.

Kontrast:
Schrift:
19.04.2011

Ufer elektrisiert

Der erste Schritt zur E-Mobilität in Hückeswagen ist getan

Wilhelm Heikamp Geschäftsführer BEW GmbH, Uwe Ufer Bürgermeister Hückeswagen

v.l.n.r.: Wilhelm Heikamp Geschäftsführer BEW GmbH, Uwe Ufer Bürgermeister Hückeswagen

Seit dem 18.04.2011 können die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadt Hückeswagen ein sogenanntes Pedelec als Dienstfahrrad nutzen.

Bereitgestellt wird das hochmoderne Rad von der Bergischen Energie und Wasser GmbH, der BEW in Wipperfürth. Gestern wurde es Herrn Ufer vom Geschäftsführer der BEW, Herrn Heikamp, vor dem Schloss übergeben.

Das Rad wird mit einem Elektromotor betrieben, der den Fahrer z.B. bei Steigungen unterstützt. Bis zu 22 km/h schnell  und mit einer maximalen Reichweite von 60km eignet sich das Fahrrad vor allem für die Nutzung in Hückeswagen.

Bürgermeister Ufer, der bereits die ersten Testfahrten unternommen hat, zeigte sich begeistert von dem neuen Gefährt. „Das E-Bike ist gerade für unsere Region optimal. Der Anschub bietet ein ganz neues Fahrerlebnis“, sagte Ufer nach den ersten Runden auf dem Schlossplatz.

Das Team der Stadtverwaltung soll das E-Bike nun vor allem für die kurzen Fahrten im Innenstadtbereich nutzen. Ein Beitrag für den Umweltschutz, denn das Auto bleibt dann stehen.