Herzlich Willkommen auf den Webseiten der Stadt Hückeswagen. Hier haben Sie die Möglichkeit, direkt zu Einstiegspunkten in der Webseite zu springen:

Hückeswagen

Diese Seite wurde von www.hueckeswagen.de ausgedruckt. Sämtliche Rechte an Texten, Bildern und anderen Medien liegen bei der Stadt Hückeswagen.

Kontrast:
Schrift:
12.07.2018

In der Kölner Straße werden Gas- und Trinkwasserleitungen erneuert

Kölner Straße in den Sommerferien für den Durchgangsverkehr gesperrt

©BEW - Übersicht Baustellenbereich

HÜCKESWAGEN. Ab Montag (16. Juli) beginnt die BEW Bergische Energie- und Wasser-GmbH (BEW) mit der Erneuerung der Gas- und Trinkwasserleitungen in Teilbereichen der Kölner Straße.

Die Arbeiten erfolgen in zwei Bauabschnitten:

-       von der Einmündung Weierbachstraße bis Einmündung Am Kamp

-       anschließend von der Einmündung Am Kamp bis zum Kolumbarium

Die Kölner Straße wird hierfür ab Montag (16. Juli) für sechs Wochen für den Durchgangsverkehr gesperrt. Während dieser Zeit ist die Kölner Straße bis zum Baustellenbereich nur über die K5 und Großenscheidt zu erreichen und die Einfahrt Am Kamp je nach Teilabschnitt aus Richtung Schmittweg oder über Großenscheidt möglich. Der Durchgang für Fußgänger bleibt weiterhin möglich.

Um die Einschränkungen möglichst gering zu halten, werden die Arbeiten in diesem verkehrstechnisch kritischen Bereich in den Schulferien erfolgen. Die Gesamtbaumaßnahme wird die BEW bis zum Ende der Schulferien abgeschlossen haben.