Herzlich Willkommen auf den Webseiten der Stadt Hückeswagen. Hier haben Sie die Möglichkeit, direkt zu Einstiegspunkten in der Webseite zu springen:

Hückeswagen

Diese Seite wurde von www.hueckeswagen.de ausgedruckt. Sämtliche Rechte an Texten, Bildern und anderen Medien liegen bei der Stadt Hückeswagen.

Kontrast:
Schrift:
04.05.2017

Umbau Etapler Platz beginnt Mitte nächster Woche

Neue Tiefgarage bietet ausreichend Parkplätze

Entwurf Etapler Platz

Die Stadtverwaltung und die Revis Projektplan haben in einem Gespräch mit Vertretern des örtlichen Einzelhandels und der Presse das ausführende Bauunternehmen und den Bauabschnittsplan vorgestellt.

Das Unternehmen Schulte Nachf. Tiefbau GmbH+Co.KG aus Wipperfürth wird Mitte nächster Woche mit dem Umbau des Etapler Platzes beginnen. Dabei wird in mehreren Bauabschnitten, beginnend mit dem Kanalbau auf der zentralen Platzfläche, gearbeitet. Der Geschäftsführer und Inhaber des Unternehmens, Herr Frank Schuster, hat zugesichert, dass die Zugänglichkeit und Anlieferung der Einzelhandelsbetriebe gewährleistet sein wird.

Die Fläche für die Lagerung von Maschinen und Baustoffen wird auf dem Parkplatz Wupperaue (zwischen der Umgehungsstraße „Alte Ladestraße“ und „Am Schwarzen Weg“) eingerichtet, so dass dort ein Teil des Parkplatzes nicht zur Verfügung steht.

Der etwas nach hinten gerückte Baubeginn wird das Schützenfest nicht behindern, Ziel ist nach wie vor die Fertigstellung des Platzes vor dem Fest. Es ist aber auch jetzt schon absehbar, dass die umliegenden Maßnahmen nach dem Schützenfest durchgeführt werden müssen.

Stadt und Revis bedauern die Verzögerung außerordentlich und sind sich der negativen Auswirkungen auf den Einzelhandel bewusst. Die Verantwortlichen werden alles dafür tun, die Beeinträchtigungen während der Bauzeit möglichst gering zu halten. Bürgermeister Dietmar Persian: „Wir sind froh, dass ein Unternehmen aus der Region den Zuschlag für die Maßnahme erhalten hat, das durch jahrzehntelange Erfahrung gekennzeichnet ist und seinen guten Ruf in der Region mit diesem Umbau festigen möchte und festigen wird.“

Die Stadt rät, während der Baumaßnahmen verstärkt die Tiefgarage unter dem Neubau der Horus und unter dem Rewe zu nutzen. Beide Tiefgaragen können über die zentrale Zufahrt am Parkplatz Bürgerbüro erreicht werden. Die Nutzung der Tiefgarage ist für alle kostenfrei und man erreicht die Geschäfte am Etapler Platz bequem über einen Aufzug, der die Tiefgarage mit dem Eingangsbereich des Rewe-Marktes verbindet.