Herzlich Willkommen auf den Webseiten der Stadt Hückeswagen. Hier haben Sie die Möglichkeit, direkt zu Einstiegspunkten in der Webseite zu springen:

Hückeswagen

Diese Seite wurde von www.hueckeswagen.de ausgedruckt. Sämtliche Rechte an Texten, Bildern und anderen Medien liegen bei der Stadt Hückeswagen.

Kontrast:
Schrift:
26.01.2017

Neue Ideen für Wohnbebauung an der Ewald-Gnau-Straße

Präsentation neuer Konzepte in der Grundschule Wiehagen

Entwurf für die Wohnbebauung

Mit einem steigenden Bedarf an Geschosswohnungen zur Miete und fehlenden Alternativflächen sind im vergangenen Jahr Planungen für eine Wohnbebauung an der Ewald-Gnau-Straße angestoßen worden. Die damals erarbeiteten Konzepte stießen jedoch auf Grund einer zu dichten Bebauung sowie einer fehlenden Berücksichtigung des derzeitigen Bolzplatzes sowohl bei Politik als auch bei den Anwohnern rund um das zu beplanende Gebiet auf Kritik.

Die Schloss-Stadt Hückeswagen griff die Anregungen auf und hat drei neue Entwurfsvarianten erarbeitet, die auch bereits im Planungsausschuss vorgestellt wurden. In einer offenen Informations- und Diskussionsveranstaltung am Montag, den 13. Februar 2017, haben interessierte Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit, sich in der Grundschule Wiehagen in der Blumenstraße 51 ab 18 Uhr über bisherige Schritte und die neuesten Pläne rund um den Bolzplatz zu informieren. Neben dem Bürgermeister werden das Büro Stadt- und Regionalplanung Jansen GmbH und Vertreter des Fachbereichs Bauen, Planung, Umwelt durch den Abend führen und für Fragen bereit stehen.