Herzlich Willkommen auf den Webseiten der Stadt Hückeswagen. Hier haben Sie die Möglichkeit, direkt zu Einstiegspunkten in der Webseite zu springen:

Hückeswagen

Diese Seite wurde von www.hueckeswagen.de ausgedruckt. Sämtliche Rechte an Texten, Bildern und anderen Medien liegen bei der Stadt Hückeswagen.

Kontrast:
Schrift:
10.09.2014

Viel Interesse am Wandern in Hückeswagen

Zahlreiche Besucher kommen zur „Tour Natur“

Die Besetzung des Gemeinschaftsstandes mit „Das Bergische“ auf der Tour Natur 2014 – ganz rechts Heike Rösner © Stadt Hückeswagen

Am Wochenende 5. bis 7. September 2014 trafen sich die Wander- und Trekkingfreunde auf der Messe „Tour Natur“ in Düsseldorf – und Hückeswagen war mitten drin.

Viele Besucher machten einen Abstecher zum Stand von „Das Bergische“, an dem auch Heike Rösner vom Tourismusbüro Hückeswagen viele Informationen bereithielt.
Dabei hatten sich die Besuchergruppen auf die verschiedenen Tage aufgeteilt. „Am ersten Tag kamen hauptsächlich Senioren, am zweiten Tag die Paare und am Sonntag die Familien mit Kindern“, bestätigt Heike Rösner. Für alle diese Gruppen hatte sie entsprechende Angebote parat.

„Besonders beliebt ist unser Wasserweg entlang der Wuppervorsperre, da dieser durch die ebene Wegführung und die kurze Strecke auch für kleinere Kinder ebenso wie für Menschen mit körperlichen Gebrechen geeignet ist“, stellt Heike Rösner fest.
Insgesamt konnte ein gestiegenes Interesse an den Wanderrouten wie dem Bergischen Panoramasteig und den 24 „Streifzügen“ festgestellt werden. Viele Besucher bestätigten, dass die Strecken gut ausgeschildert und interessant zu gehen sind.

Gut angenommen wird bekanntlich auch der Fahrradweg entlang der Bahntrasse. Hier verstärkt sich der Trend zum E-Bike. „Viele Fahrradfahrer steigen auf das E-Bike um, weil es auch mit weniger Anstrengung den Spaß des Fahrradfahrens ermöglicht“, freut sich Heike Rösner, dass Hückeswagen schon länger diesen Trend erkannt hat.

Weiteren Bedarf gibt es an Pauschalangeboten für Wochenendtou-ren mit und ohne Gepäck. Heike Rösner: „Hier würden sich die Touristen über entsprechende Pakete freuen. Ich hoffe, dass wir hier in naher Zukunft mehr anbieten können.“

Der Besuch auf der Messe hat sich in jedem Fall gelohnt. Auch in diesem Jahr konnten viele Besucher von den Schönheiten der Schloss-Stadt Hückeswagen überzeugt werden, bestätigt Heike Rösner: „Die Reaktionen der Gäste, die bereits hier waren, zeigen mir, wie reizvoll Hückeswagen auch für einen Kurzurlaub ist. Wir leben in einer tollen Region, um die uns viele Menschen beneiden.“

Und für Hückeswagener, die selber mehr von ihrer Umgebung ken-nenlernen wollen, hält Heike Rösner im Bürgerbüro natürlich auch Informationen zu den Wandermöglichkeiten bereit.