Herzlich Willkommen auf den Webseiten der Stadt Hückeswagen. Hier haben Sie die Möglichkeit, direkt zu Einstiegspunkten in der Webseite zu springen:

Hückeswagen

Diese Seite wurde von www.hueckeswagen.de ausgedruckt. Sämtliche Rechte an Texten, Bildern und anderen Medien liegen bei der Stadt Hückeswagen.

Kontrast:
Schrift:
07.11.2013

„Rund um Köln“ - Hattrick ist perfekt

Hückeswagen wird zum 3. Mal in Folge Startort des Radklassikers

In diesen Tagen sind sich der Verein der Cölner Strassenfahrer 08 e.V. und die Schloss-Stadt Hückeswagen über eine erneute Zusammenarbeit einig geworden. Der Start des traditionsreichen Profi-Radrennens „Rund um Köln“ wird auch in der 98. Ausgabe am 21. April 2014 vom Etapler Platz in Hückeswagen erfolgen. Nach der Verlegung auf Muttertag in 2013 kehrt das Rennen in diesem Jahr wieder auf den bewährten Ostermontag zurück.
„Wir haben im vergangenen Jahr durchweg positive Erfahrungen mit der Verlegung des Startortes an den Etapler Platz gemacht“, zieht Projektleiter Christian Potthoff Bilanz. „Auch die Boxengassen-Atmosphäre aus 2013 wollen wir beibehalten und damit die Veranstaltung für Zuschauer attraktiv gestalten“. Artur Tabat, Organisator von „Rund um Köln“ ergänzt: „Die Stadt Hückeswagen ist uns in den letzten Jahren ein verlässlicher Partner geworden und die Zusammenarbeit klappt sehr gut.“
Neben dem spektakulären Start wird es auch wieder die Bergwertung im oberen Island geben, die von Jahr zu Jahr mehr Fans und begeisterte Zuschauer anzieht. „Das bundesweit bekannte Radrennen erzeugt eine große Medienpräsenz für Hückeswagen, davon profitiert die Stadt vor allem in den Bereichen Image und Tourismus“, ist sich Potthoff sicher.

Die Schloss-Stadt Hückeswagen gibt interessierten Ausstellern, Sponsoren und Gastronomen auch im kommenden Jahr die Möglichkeit, sich rund um den Etapler Platz den zahlreichen Besuchern zu präsentieren. Über Bewerbungen freut sich Christian Potthoff unter 02192-88125.