Herzlich Willkommen auf den Webseiten der Stadt Hückeswagen. Hier haben Sie die Möglichkeit, direkt zu Einstiegspunkten in der Webseite zu springen:

Hückeswagen

Diese Seite wurde von www.hueckeswagen.de ausgedruckt. Sämtliche Rechte an Texten, Bildern und anderen Medien liegen bei der Stadt Hückeswagen.

Kontrast:
Schrift:
11.09.2013

Sperrungen, Haltverbote und Einbahnstraßenregelung Altstadtfest 2013

Zur Vermeidung von Verkehrsstörungen und für die Sicherheit der Festbesucher sind folgend aufgeführte Regelungen erforderlich:

Foto:Kurt Michel/pixelio.de

Sperrung des Festbereichs: Marktstraße, Bongardstraße, Islandstraße, Waidmarktstraße, Marktberg und Auf´m Schloss von Donnerstag, den 12.09. 2013, 08.00 Uhr bis Montag, den 16.09.2013, 22.00 Uhr. Innerhalb des gesperrten Bereichs ist auf den öffentlichen Flächen grundsätzlich ab Donnerstag, den 12.09.2013, 08.00 Uhr Parkverbot (Eingeschränktes Haltverbot für eine Zone).

Sperrung eines Teilbereichs der Goethestraße vor Haus Nr. 8 – 16 als zusätzlicher Festbereich für kostenfreies Trödeln von Freitag, den 13.09.2013, 16.00 Uhr bis Sonntag den 16.09.2013, 22.00 Uhrt. Innerhalb des gesperrten Bereichs ist auf den öffentlichen Flächen grundsätzlich Park- verbot (Eingeschränktes Haltverbot für eine Zone). Die Platzbelegung durch Trödler ist erst ab Samstag, den 14.09.2013, 05.00 Uhr erlaubt!

Sperrung der Friedrichstraße von Haus Nr. 14 bis Kölner Straße in Höhe der Haus Nr. 3 (Kö3) ab Freitag, den 13.09.2013 von 16.00 Uhr bis Sonntag, den 15.09.2013, 22.00 Uhr.

Sperrung der Bahnhofstraße über die Zeiten des Wochenmarktes am 12.09.2013 hinaus bis Montag, den 16.09.2013 dient teilweise der Erweiterung des Festbereichs. Aus diesem Grunde werden die Busse des öffentlichen Personennahverkehrs in dem vorgenannten Zeitraum die Ersatzbushaltestellen in der Peterstraße anfahren.

Die Sperrung der Ernst-Pflitsch-Straße und des Parkplatzes Mühlenweg (zur Sicherstellung von Bereitschaftsräumen) findet am Freitag, den 13.09.2013 bis Sonntag, den 15.09.2013, 22.00 Uhr statt.

Die Einrichtung einer Einbahnstraßenregelung im Zuge der Straße Schmittweg, der Weierbachstraße sowie Teilbereiche der Kölner Straße und Goethestraße bei gleichzeitiger Umkehrung der Fahrtrichtung in der Weierbachstraße findet am Freitag, den 13.09.201, ab 08.00 Uhr statt. Diese Regelung wird im Laufe der Abbauarbeiten in der Nacht von Sonntag, den 15.09.2013 auf Montag, den 16.09.2013 Uhr bedarfsgemäß wieder aufgehoben.