Herzlich Willkommen auf den Webseiten der Stadt Hückeswagen. Hier haben Sie die Möglichkeit, direkt zu Einstiegspunkten in der Webseite zu springen:

Hückeswagen

Diese Seite wurde von www.hueckeswagen.de ausgedruckt. Sämtliche Rechte an Texten, Bildern und anderen Medien liegen bei der Stadt Hückeswagen.

Kontrast:
Schrift:
31.05.2013

Bauarbeiten mit Ampelanlage in der Ortslage Engelsburg (L 412)

Wie die Stadt Remscheid informiert, kommt es in den nächsten Wochen auf der L412 im Bereich Engelsburg aufgrund von Bauarbeiten zu Verkehrsbehinderungen.

Foto: knipseline/pixelio.de

Stadt Remscheid
Pendler von und nach Hückeswagen beziehungsweise Radevormwald müssen sich in den kommenden Wochen auf Verkehrsbehinderungen in der Ortslage Engelsburg (L 412) einstellen.

Weil die EWR (Energie und Wasser für Remscheid) dort neue Gas- und Wasserleitungen verlegen, wird die Fahrbahn der L 412 halbseitig gesperrt und der Verkehr mit einer Lichtsignalanlage (Ampel) geregelt.

Wichtig für die Anwohner: Wegen der schwierigen Sichtbeziehungen wird auch der Zufluss aus den einmündenden Nebenstraßen (Heydt und Engelsburg 6 – 10) mit einer Bedarfs-Ampel geregelt. Insgesamt werden sich bei dieser Ampelanlage längere Wartezeiten ergeben, im ungünstigsten Fall je nach Verkehrsfluss bis zu zwei Minuten.

Die Baustelle wird am 3. Juni vormittags eingerichtet und voraussichtlich vier Wochen bestehen bleiben.

Dem überörtlichen Verkehr wird empfohlen, auf die Bundesstraßen 229 (Radevormwald) und 237 (Hückeswagen) auszuweichen.