Herzlich Willkommen auf den Webseiten der Stadt Hückeswagen. Hier haben Sie die Möglichkeit, direkt zu Einstiegspunkten in der Webseite zu springen:

Hückeswagen

Diese Seite wurde von www.hueckeswagen.de ausgedruckt. Sämtliche Rechte an Texten, Bildern und anderen Medien liegen bei der Stadt Hückeswagen.

Kontrast:
Schrift:
07.05.2013

Sperrung Gemeindestraße für LKW über 3,5 t

Nach Beginn der Arbeiten für den Bau des Kreisverkehrs in Hämmern ist eine deutliche Zunahme des Kraftfahrzeugverkehrs auf der Gemeindestraße Heide/Fürweg festzustellen.

Hier wird es sich um Kraftfahrer handeln, die den Rückstau in Hämmern umfahren wollen. 

Da der Ausbauzustand dieser Straße nicht dafür geeignet ist, Schwerlastverkehr aufzunehmen, hat der Landesbetrieb Straßen NRW in Abstimmung mit den Städten Hückeswagen und Wipperfürth, der Straßenverkehrsbehörde des Oberbergischen Kreises und der Kreispolizeibehörde während der Baumaßnahme in Hämmern die Sperrung dieser Straße für LKWs über 3,5 Tonnen zulässigem Gesamtgewicht angeordnet.

Das LKW-Verbot beginnt am Abzweig von der Bevertalstraße und gilt auch für die Beverstraße in Wipperfürth (am Flugplatz). Durch Hinweistafeln an der B 237 in Hückeswagen und Wipperfürth wird frühzeitig auf die Sperrung hingewiesen.

Ausgenommen hiervon sind Busse, Lieferverkehr, sowie land- und forstwirtschaftliche Fahrzeuge.

Die Hinweistafeln und Sperrschilder werden voraussichtlich Anfang nächster Woche aufgestellt.