Herzlich Willkommen auf den Webseiten der Stadt Hückeswagen. Hier haben Sie die Möglichkeit, direkt zu Einstiegspunkten in der Webseite zu springen:

Hückeswagen

Diese Seite wurde von www.hueckeswagen.de ausgedruckt. Sämtliche Rechte an Texten, Bildern und anderen Medien liegen bei der Stadt Hückeswagen.

Kontrast:
Schrift:
07.05.2013

Forstarbeiten an der Wuppervorsperre

Im Bereich des Rundwanderweges Wuppervorsperre (d. h. hinter dem Klärwerk Richtung Sperrmauer) werden in der nächsten Woche Forstarbeiten durchgeführt.

Es ist vorgesehen, die auf dem Steilhang zum Radweg stehenden restlichen Fichten zu fällen. Die Fichten stellen den Restbestand an Nadelbäumen dar, deren Hauptteil bereits im Sturm Kyrill vor einigen Jahren umgeworfen worden waren. Isoliert freigestellte Fichten sind nicht sturmfest und sollten daher entfernt werden, ebenso einige bereits abgestorbene Exemplare. Die Arbeiten werden durch die Fa. Lanzerath / Kirchsahr vorgenommen.

Für die Fäll- und anschließenden Aufräumarbeiten ist es erforderlich, den unmittelbar angrenzenden Teil des Rundweges um die Wuppervorsperre, in der Zeit von Montag, 13.05. bis Mittwoch 15.05.2013, zu sperren.

Im Herbst 2013 werden die Hangflächen mit standortheimischen Laubbäumen neu bepflanzt. Die bereits in Teilbereichen entwickelte Spontanvegetation („natürliche Sukzession“) soll während der Fällarbeiten weitgehend geschont und erhalten bleiben.

Bitte informieren Sie Ihre Leserinnen und Leser über die beabsichtigte Sperrung des Rundwanderweges. Seitens der Stadt werden die Bürgerinnen und Bürger gebeten, die Sperrung zu entschuldigen. Leider ist aus Gründen der Verkehrssicherheit eine Nutzung des Uferweges parallel zu den Forstarbeiten nicht möglich.