Herzlich Willkommen auf den Webseiten der Stadt Hückeswagen. Hier haben Sie die Möglichkeit, direkt zu Einstiegspunkten in der Webseite zu springen:

Hückeswagen

Diese Seite wurde von www.hueckeswagen.de ausgedruckt. Sämtliche Rechte an Texten, Bildern und anderen Medien liegen bei der Stadt Hückeswagen.

Kontrast:
Schrift:
25.09.2012

Deutschland wandert - Deutschland hilft

Die Wandergruppe Dhünn 1980 e.V. beteiligt sich auch in diesem Jahr an der deutschlandweit für den Tag der deutschen Einheit ausgerufenen Aktion "Deutschland wandert - Deutschland hilft" zugunsten Mukoviszidoser Kranker.

Foto: Hanspeter Bollinger/pixelio.de

Die geführte Wanderung der Wandergruppe Dhünn 1980 e.V. unter dem Motto

Wandern für Mukoviszidose e.V.

findet am Mittwoch, den 03. Okt. 2012 statt

Start ist um 10.00 Uhr am Kolpinghaus, Islandstr. 54, 42499 Hückeswagen

Startkarte:
2,50 EUR (Der Erlös kommt zu 100% dem Mukoviszidose e.V. zugute.)

Strecken & Wanderführer:  
5 km (Ditmar Jäger - Ziel: Hückeswagener Altstadt)
12 km  (Joachim Kutzner & Werner Blaschke - Ziel: Die Bergische Eisenstraße & der Höhsiepener Tunnel)

----------------------------------------------------------------------------------------

Deutschland wandert – Deutschland hilft - Informationen des DVV

Am 3. Oktober 2012 starten die Benefizwandertage "Deutschland wandert – Deutschland hilft". Ein willkommener Anlass für alle Wanderer und die DVV-Mitgliedsvereine, ihre Solidarität mit Kindern und jungen Erwachsenen zu zeigen, die seit ihrer Geburt an der unheilbaren Krankheit Mukoviszidose leiden.

Das Angebot des DVV und seiner Vereine umfasst 9 Wandertage und 8 Geführte Tageswanderungen. Suchen Sie sich eine Wanderung am 3. Oktober 2012 aus. Eine ist bestimmt in Ihrer Nähe.
Bei allen Volkswandertagen ist voraussichtlich ein Vertreter von Mukoviszidose e.V. oder der Christiane-Herzog-Stiftung vor Ort. Gerne können Sie eine zusätzliche kleine Spende für die Betroffenen tätigen. Jeder Euro hilft!

Das DVV-Präsidium hat auf Bitte des Mukoviszidose e.V. und Schirmherrin Michaela May entschieden, dass die Spendengelder der Mukoviszidose-Forschung, nicht der Folgebekämpfung zur Verfügung gestellt werden. Sie dienen der "Forschung zur Korrektur des Basisdefekts der Mukoviszidose". Obwohl die stetig weiterentwickelte, aufwändige symptomatische Therapie zu einer fortlaufenden Verbesserung der Lebenserwartung und der Lebensqualität führt, gibt es für die Betroffenen bis heute keine Heilung. Immer noch sterben viele Kinder, bevor sie erwachsen sind. Die Benefizwandertage Deutschland wandert - Deutschland hilft sollen dazu beitragen, dass die nach wie vor tödliche Krankheit in absehbarer Zukunft besiegt werden kann. Ein besonderer Dank gilt vorab allen DVV-Mitgliedsvereinen, die in uneigennütziger Weise die Wandertage und Geführten Wanderungen organisieren und somit das Spendenaufkommen erst ermöglichen.