Herzlich Willkommen auf den Webseiten der Stadt Hückeswagen. Hier haben Sie die Möglichkeit, direkt zu Einstiegspunkten in der Webseite zu springen:

Hückeswagen

Diese Seite wurde von www.hueckeswagen.de ausgedruckt. Sämtliche Rechte an Texten, Bildern und anderen Medien liegen bei der Stadt Hückeswagen.

Kontrast:
Schrift:
21.01.2021

Bitte weiter Corona-Regeln beachten

Trotz gefallener Inzidenz weiter vorsichtig bleiben

Karte mit dem Bereich für Maskenpflicht auf den Plätzen in der Innenstadt (dunkelgrau markiert)

In den letzten Tagen sind die Fallzahlen im Oberbergischen Kreis gesunken. Die Schwelle von 200 Neuinfektionen in der letzten Woche wird seit einigen Tagen nicht mehr überschritten. Trotzdem hat Oberberg weiterhin einen der höchsten Werte in NRW. Deswegen bittet die Schloss-Stadt Hückeswagen die Bevölkerung, die geltenden Regeln weiterhin zu beachten:

  • In den noch offenen Geschäften gilt eine Maskenpflicht. Derzeit können auch sogenannte Alltagsmasken noch benutzt werden, aber Bund und Land haben bereits angekündigt, dass ab kommender Woche das Tragen sogenannter medizinischer Masken verpflichtend wird. In jedem Fall ist es erforderlich, dass Besucher in den Geschäften Mund und Nase bedeckt halten.
    Wichtig: Die Maskenpflicht gilt auch für die Parkplätze und die Zuwegungen von den Geschäften. Dies bedeutet für Hückeswagen, dass auch auf den Parkplätzen in der Innenstadt z.B. auf dem Etapler Platz eine Maskenpflicht gilt. Entsprechende Schilder wurden bereits vor mehreren Wochen aufgestellt. In der Karte (pdf) sind die Straßen und Plätze, auf denen derzeit die Maskenpflicht in der Innenstadt gilt, eingezeichnet.

  • Weiterhin gilt für den Oberbergischen Kreis eine Ausgangssperre zwischen 22.00 Uhr und 5 Uhr morgens. In diesen Nachstunden darf man die Wohnung nur aus einem wichtigen Grund, z.B. um zur Arbeit zu kommen, verlassen.

  • Kontakte sind auch im privaten Bereich nur mit einer Person aus einem anderen Haushalt gestattet.

  • Gottesdienste sind als Präsenzveranstaltung derzeit untersagt. Ausnahmen gelten für Beisetzungen.

Die letzten drei genannten Punkte sind derzeit für den Oberbergischen Kreis durch eine Allgemeinverfügung angeordnet. Diese gilt nach heutigem Stand bis zum 25.01.

Der Ordnungsdienst der Schloss-Stadt Hückeswagen ist weiterhin zu unterschiedlichen Zeiten auf den Straßen präsent. Die Stadt bitten daher die Bürgerinnen und Bürger, die genannten Regeln zu beachten und Abstand zu anderen Personen zu halten. Gemeinsam können wir die Infektionszahlen weiter senken.