Herzlich Willkommen auf den Webseiten der Stadt Hückeswagen. Hier haben Sie die Möglichkeit, direkt zu Einstiegspunkten in der Webseite zu springen:

Hückeswagen

Diese Seite wurde von www.hueckeswagen.de ausgedruckt. Sämtliche Rechte an Texten, Bildern und anderen Medien liegen bei der Stadt Hückeswagen.

Kontrast:
Schrift:
18.12.2020

Unterstützer für die Schulen gesucht

Aktiv mit Spaß und Spiel in 2021 durchstarten

Quelle: Pixabay

Die Hückeswagener Schulen haben sich dieses Jahr mit besonderen Herausforderungen konfrontiert gesehen. Einiges, was in normalen Zeiten ein aktives Schulleben auszeichnet, blieb leider pandemiebedingt auf der Strecke.

Deswegen sind die Schulen auf der Suche nach Unterstützern für besondere Projekte um in 2021 „durchzustarten“.  Möglichst gemeinsam „in Action“ zu sein war der fast einhellige Wunsch der Schülerinnen und Schüler: Gemeinsam aktiv sein, gemeinsam spielen und sich bewegen. Die notorisch klammen Kassen der Stadt erlauben eine gute Basisausstattung. Aber für besondere Ideen und außergewöhnliche Projekte sind oftmals nicht genügend Mittel da. Dafür gibt es an allen Schulen Fördervereine, die Zuschüsse zu einmalige Aktionen möglich machen und unterstützen. Aber auch hier sind die Mittel begrenzt und Geldspenden immer willkommen.

Vor Weihnachten möchte die Schloss-Stadt Hückeswagen einen Aufruf an potenzielle Spender richten, denen das Wohl der Hückeswagener Schülerinnen und Schüler am Herzen liegt. Das Ziel dabei sollen insbesondere Spiele sein, die das Bewegungsbedürfnis der Schülerinnen und Schüler fördern. Neben dem „normalen“ Schulalltag sind Bewegungsspiele und Spiele an der frischen Luft ein guter Weg, Stress abzubauen  und die Gesundheit zu fördern.


Spenden für Bewegungsspiele

Deswegen sollen in Abstimmung mit den Schulfördervereinen für alle fünf Hückeswagener Schulen entsprechende Geräte und Spiele angeschafft werden. Unterstützer können einfach einen beliebigen Geldbetrag an die Schloss-Stadt Hückeswagen spenden. Die zusammengekommenen Summen werden gleichmäßig an alle Hückeswagener Schulen aufgeteilt.

Bürgermeister Dietmar Persian hofft auf Unterstützung: „Die Hückeswagener Schulen haben in einer außergewöhnliche Situation gezeigt, wie schnell und kreativ sie Lösungen für neue Probleme finden können. Aber die Pandemie zeigt uns auch, wie wichtig Sport und Bewegung an der frischen Luft gerade für junge Menschen sind. Deswegen hoffe ich, dass Menschen und Unternehmen, die es sich auch in diesen Zeiten leisten können, mit einem kleinen Beitrag eine Unterstützung leisten.“


Potenzielle Spender können sich einfach an Mario Moritz bei der Schloss-Stadt Hückeswagen wenden (Tel. 02192 / 88-238 oder E-Mail mario.moritz(at)hueckeswagen.de). Natürlich kann auch direkt eine Spende auf das städtische Konto IBAN DE33340513500034101139 bei der Sparkasse Radevormwald-Hückeswagen überwiesen werden. Kennwort „Schulspende“ nicht vergessen! Auf Wunsch kann auch eine Spendenquittung ausgestellt werden.