Herzlich Willkommen auf den Webseiten der Stadt Hückeswagen. Hier haben Sie die Möglichkeit, direkt zu Einstiegspunkten in der Webseite zu springen:

Hückeswagen

Diese Seite wurde von www.hueckeswagen.de ausgedruckt. Sämtliche Rechte an Texten, Bildern und anderen Medien liegen bei der Stadt Hückeswagen.

Kontrast:
Schrift:
31.08.2020

Keine Wahlpräsentation in der Glashalle

Alle Ergebnisse in Echtzeit im Web

Bild: Rolf van Mehlis, Pixelio.de

Bild: Rolf van Mehlis, Pixelio.de

Die Corona-Zeiten ändern auch die Art und Weise, wie die Ergebnisse der Kommunalwahl am Sonntag, dem 13.09.2020 präsentiert werden. Üblich war es eigentlich, dass ab 18.00 Uhr die Ergebnisse in der Glashalle beim Bürgerbüro der Öffentlichkeit präsentiert werden. Dies wird dieses Jahr leider nicht möglich sein, da die Halle am Bahnhofsplatz nur begrenzten Platz bietet und eine Zugangskontrolle und die Einhaltung der Hygienevorschriften nicht gewährleistet werden kann.

Dennoch müssen die Bürgerinnen und Bürger nicht darauf verzichten, schnell und umfassend über das Ergebnis der Wahlen zum Bürgermeister und für den Stadtrat in Hückeswagen informiert zu werden. Seit einigen Jahren nutzt die Stadt bereits das Verfahren „Votemanager“ zur Ermittlung des Wahlergebnisses, Die dort eingegebenen Daten werden mittlerweile in Echtzeit der Öffentlichkeit zur Verfügung gestellt. Sobald die Wahlergebnisse aus dem Wahllokal gemeldet wurden und in das System eingegeben wurden, sind die Zahlen auch über den Votemanager abrufbar – auch als übersichtliche Balkendiagramme, wie man sie bei Wahlsendungen im Fernsehen gewöhnt ist.


Ergebnisse im Web oder in der App


Dabei gibt es verschiedene Möglichkeiten, auf die Ergebnisse zuzugreifen. Am einfachsten ist die App „Votemanager“ für Smartphones und Tablets, die derzeit nur für iOS Systeme von Apple zur Verfügung steht. Die App kann über folgenden Link heruntergeladen werden:

https://itunes.apple.com/de/app/votemanager/id522622459?mt=8

Die App für Android ist leider derzeit nicht verfügbar. Aber auch Android-Nutzer müssen ebenso wie Nutzer eines PCs nicht auf die Ergebnisse verzichten. Über die Webseite des Votemanagers unter https://wahlen.votemanager.de  sind die Ergebnisse von jedem internetfähigen Gerät aus abrufbar. Die Funktionen sind dabei grundsätzlich die gleichen wie in der App. (Der direkte Link zu den Hückeswagener Ergebnissen hier.)

Interessant auch: Neben den Hückeswagener Ergebnissen sind auch alle anderen Kommunen des Oberbergischen Kreises – und natürlich auch die Ergebnisse zur Wahl des Landrates und des Kreistages - über den Votemanager abrufbar. Auch die meisten anderen Kommunen in NRW ermitteln ihre Ergebnisse über den Votemanager und können dort direkt abgerufen werden.

Wahlleiterin Isabel Bever: „Ich bitte um Verständnis, dass wir in diesem Jahr nicht die gewohnte Präsentation am Bahnhofsplatz anbieten können. Ich denke, hier geht die Gesundheit vor. Aber mit dem Votemanager kann jeder die Ergebnisse sofort und übersichtlich einsehen. Da kann man bis hinunter zum einzelnen Wahllokal sehen, wie gewählt wurde.“