Herzlich Willkommen auf den Webseiten der Stadt Hückeswagen. Hier haben Sie die Möglichkeit, direkt zu Einstiegspunkten in der Webseite zu springen:

Hückeswagen

Diese Seite wurde von www.hueckeswagen.de ausgedruckt. Sämtliche Rechte an Texten, Bildern und anderen Medien liegen bei der Stadt Hückeswagen.

Kontrast:
Schrift:
02.09.2020

Frühstücken auf dem Schlossplatz am 05.09.

Veranstaltungen am Altstadtfestwochenende

Sommerfrühstück; Foto: Daniel Kocherscheidt / Pixelio.de

Wie bereits angekündigt wird es am Samstag, 05.09.2020 ab 9.00 Uhr auf dem Schlossplatz ein Frühstück für die Hückeswagenerinnen und Hückeswagener geben. Hintergrund der Veranstaltung ist, dass für dieses Wochenende eigentliche das Altstadtfest geplant war, das aus den bekannten Gründen abgesagt werden musste.

Dennoch soll das Wochenende nicht ohne zumindest eine kleine, „coronagerechte“ Feier vergehen, deswegen wurde die Idee eines gemeinsamen Frühstücks geboren: Auf dem Schlossplatz werden Bierzeitgarnituren in ausreichendem Abstand aufgestellt. Dort können jeweils bis zu acht Personen an einem Tisch Platz nehmen. Wir bitten um Verständnis, dass aufgrund der Corona-Vorgaben nicht zwischen den Tischen gewechselt werden darf. Sollte es das Wetter nicht gut mit uns meinen, wird zusätzlich ein Regenschutz aufgebaut.

Jeder Hückeswagener und jede Hückeswagenerin kann dann am Samstag ab 9:00 Uhr ohne Voranmeldung zum Schlossplatz kommen. Am Schlossplatz wird es einen Eingang und einen Ausgang geben, um Begegnungsverkehr möglichst zu vermeiden. Jeder bekommt einen kleinen Chip in die Hand, den er beim Verlassen wieder abgeben muss. Denn um die Abstandsregelungen einzuhalten, werden gleichzeitig höchstens 300 Personen auf dem Schlossplatz sein dürfen – wer zuerst kommt, mahlt zuerst.

Natürlich werden wie in der Gastronomie üblich auch Namen und Kontaktdaten erfasst. An den Tischen muss kein Mund-Nasen-Schutz getragen werden, nur auf dem Weg vom und zum Sitzplatz ist dies erforderlich.

Es gibt ein süßes und herzhaftes Frühstück und natürlich heiße und kalte Getränke. Also besonderes Schmankerl werden auch echte Bergische Waffeln zubereitet. Außerdem wird die Veranstaltung musikalisch vom DJ Markus begleitet. Das Ende ist offen.


Bürgermeister Dietmar Persian: „Wir möchten mit diesem Frühstück auch ein herzliches Dankeschön an alle Hückeswagenerinnen und Hückeswagener senden, die in dieser schwierigen Zeit bewiesen haben, dass sie zusammenhalten und sich gegenseitig helfen. Dabei hat der Ausfall des Altstadtfestes sicher viele am meisten geschmerzt.  Wir hoffen, mit diesem Frühstück wenigstens einen kleinen Trost bieten zu können. Im nächsten Jahr kann dann hoffentlich das Altstadtfest wieder in gewohntem Rahmen stattfinden.“


Weitere Aktionen am „Altstadtfest“-Wochenende

Neben dem Frühstück wird es noch weitere Aktionen am ursprünglichen Altstadtfestwochenende geben. Am Freitag, 04.09.2020 findet auf dem Schlossplatz um 18.00 Uhr die Ehrung der Gewinner der diesjährigen Stadtradel-Aktion statt. Zuschauer – mit Abstand – sind natürlich auch hier herzlich willkommen.

Am Sonntag laden dann die Hückeswagener Einzelhändler zum verkaufsoffenen Sonntag ein. Von 13 – 18 Uhr sind die Geschäfte in der Hückeswagener Innenstadt geöffnet und laden zum Bummeln und Shoppen ein. Dazu gibt es noch viele spannende Aktionen in der Stadt. Lassen Sie sich überraschen.

Auch der Verein „Kultur-Haus Zach“ will das Wochenende nicht ohne besondere Aktionen verstreichen lassen. Am Sonntag gibt es drei Kurz-Konzerte unter dem Motto „Altstadtfest Light“. Die Cover-Band Framework spielt um 14:00 Uhr, 15:30 Uhr und um 17:00 Uhr jeweils 45-minütige Konzerte im Kultur-Haus Zach unter den Mottos „Schlager und Kölsche Tön“, Pop & Charts“ und „Rock & Pop“. Der Eintrittspreis beträgt jeweils 5 Euro, Karten sind an den bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.