Herzlich Willkommen auf den Webseiten der Stadt Hückeswagen. Hier haben Sie die Möglichkeit, direkt zu Einstiegspunkten in der Webseite zu springen:

Hückeswagen

Diese Seite wurde von www.hueckeswagen.de ausgedruckt. Sämtliche Rechte an Texten, Bildern und anderen Medien liegen bei der Stadt Hückeswagen.

Kontrast:
Schrift:

Dienstleistung suchen

Wohnberechtigungsschein (WBS)

Mit einem Wohnberechtigungsschein (kurz WBS)  - einer amtlichen Bescheinigung - ist man berechtigt eine Wohnung zu mieten, die durch öffentliche Mittel gefördert worden ist.

Die Entscheidung, ob man einen WBS bekommt oder nicht, trifft der Oberbergische Kreis. Für die Entscheidung müssen bestimmte Voraussetzungen erfüllt sein. Dabei spielt insbesondere Ihr Einkommen eine wichtige Rolle. Weitere Informationen dazu erhalten Sie auf der entsprechenden Seite des Kreises.

Der Wohnberechtigungsschein gilt für das gesamte Bundesland Nordrhein – Westfalen.

Bei der Schloss – Stadt Hückeswagen kann man das Antragsformular für einen WBS erhalten. Der von Ihnen ausgefüllte und unterschriebene Antrag mit den entsprechenden Anlagen ist dann an den  

Oberbergischer Kreis
Der Landrat – Sachgebiet 50/31
Moltkestraße 42
51643 Gummersbach

zu übersenden. Dort wird dann die Entscheidung über Ihren Antrag getroffen.

Für die Bearbeitung Ihres Antrages fällt eine Gebühr von 10,00 € an. Die Gebühr ist beim Oberbergischen Kreis zu bezahlen.

Die notwendigen Unterlagen für die Beantragung und die zu nutzenden Formulare können Sie über diese Seite abrufen.


Ihre Ansprechpersonen

Frau Jana Scheithauer

jana.scheithauer(at)
hueckeswagen.de
0219288233 Adresse | Öffnungszeiten | Details

Frau Susann Bröker

susann.broeker(at)
hueckeswagen.de
0219288231 Adresse | Öffnungszeiten | Details