Herzlich Willkommen auf den Webseiten der Stadt Hückeswagen. Hier haben Sie die Möglichkeit, direkt zu Einstiegspunkten in der Webseite zu springen:

Hückeswagen

Diese Seite wurde von www.hueckeswagen.de ausgedruckt. Sämtliche Rechte an Texten, Bildern und anderen Medien liegen bei der Stadt Hückeswagen.

Kontrast:
Schrift:

Dienstleistung suchen

Rentenangelegenheiten

Alle Fragen rund um das Thema Rente beantwortet Ihnen grundsätzlich die deutsche Rentenversicherung mit Ihren Servicezentren oder die örtlichen Versichertenältesten. Die Beratungsstellen der deutschen Rentenversicherung finden Sie hier.

Zum Thema Rente bietet die Schloss-Stadt Hückeswagen ein Auskunftsangebot und ein Beratungsangebot zu bestimmten Renten an. Dieses Angebot richtet sich insbesondere an Personen aus Hückeswagen mit eingeschränkter Mobilität und Personen, die bei der Beantragung von Rentenleistungen Hilfestellung benötigen.

Zum Serviceangebot der Schloss-Stadt Hückeswagen gehört z.B. die Beratung bei der Beantragung einer Rente bei Erreichen des Rentenalters (Regelaltersrente) oder die Beratung bei der Beantragung von Hinterbliebenenrente (Witwenrente/Witwerrente – Waisenrente/Halbwaisenrente).

Beratungstermine erfolgen nur nach vorheriger Terminvereinbarung.

Fragen zu Renten mit Beschäftigungszeiten im Ausland oder bei Fragen zu Rentenansprüchen bei früherer oder aktueller Selbständigkeit richten Sie bitte direkt an die Beratungsstellen der deutschen Rentenversicherung.

Es fallen für die Beratung keine Kosten an.

Im Regelfall sind folgende Unterlagen für die Beratung zur Antragsstellung mitzubringen:

  • Personalausweis
  • Krankenkassenkarte
  • Bankverbindungsnachweis (Kontokarte)
  • Steueridentifikationsnummer (Steuer ID)
  • letzte große Rentenauskunft der deutschen Rentenversicherung inklusive Versicherungsverlauf
  • Im Einzelfall können weitere Unterlagen/Nachweise erforderlich sein.

Für die Beantragung von Erwerbsminderungsrente werden regelmäßig weitere Unterlagen/Nachweise erforderlich sein wie z.B. vorliegenden medizinische Gutachten, Benennung der behandelnden Ärzte,  Nachweise über bisher erfolgte Reha- oder Kuren, Aufstellung der Erwerbsbiografie und des Krankheitsverlaufes usw.

Ihre Ansprechperson

Frau Jutta Haybach

jutta.haybach(at)
hueckeswagen.de
02192 / 88-808 Adresse | Öffnungszeiten | Details