Herzlich Willkommen auf den Webseiten der Stadt Hückeswagen. Hier haben Sie die Möglichkeit, direkt zu Einstiegspunkten in der Webseite zu springen:

Hückeswagen

Diese Seite wurde von www.hueckeswagen.de ausgedruckt. Sämtliche Rechte an Texten, Bildern und anderen Medien liegen bei der Stadt Hückeswagen.

Kontrast:
Schrift:

Dienstleistung suchen

Abwassergebühren

Für die Berechnung der Abwassergebühren gilt die vom Rat der Schloss-Stadt Hückeswagen beschlossene Gebührensatzung zur Abwasserbeseitigung.

Die Benutzungsgebühren werden getrennt für die Einleitung von Schmutzwasser und Niederschlagswasser erhoben.

Schmutzwasserbeseitigung

Grundlage für die Schmutzwassergebühr ist der Frischwasserverbrauch aus der Wasserversorgung der BEW - Bergische Energie und Wasser (Wipperfürth)

Niederschlagswasser / Oberflächenentwässerung

Die Niederschlagswassergebühr wird nach der angeschlossenen Grundstücksfläche berechnet. Als angeschlossene Grundstücksfläche gelten bebaute, überbaute sowie befestigte Grundstücksflächen, von denen Niederschlagswasser der öffentlichen Abwasseranlage zufließt (Versiegelungsmaßstab). Berechnungseinheit ist ein Quadratmeter der angeschlossenen Grundstücksfläche.

Für die Festlegung der Flächengröße ist das Bauamt zuständig. Bitte kontaktieren Sie hierfür Frau Antje Weidlich unter 02192/88351

Meldung der Schwundwassermenge

In besonderen Fällen kann die Gebühr für Wasser, das von Ihnen verbraucht, aber nicht dem Abwasser zugeführt wird (sog. Wasserschwundmenge), von den Abwassergebühren in Abzug gebracht werden. Hierzu zählt beispielsweise Wasser, das zur Gartenbewässerung oder für die Viehtränke benötigt wird. Nicht möglich ist hingegen die Erstattung von Gebühren für Wasser, das für einen Swimmingpool verwendet wird.

Es ist in jedem Fall erforderlich, dass das Wasser an einer Entnahmestelle mit separatem, geeichtem Wasserzähler entnommen wird, dessen Einbau bei der Stadt Hückeswagen mittels Einbaurechnung und Fotodokumentation beantragt worden ist.

Wenn Sie einen Wasserzähler beantragt haben, können Sie die Abwasserschwundmenge hier direkt online melden.

 

 

  • Einzugsermächtigung Abwasser

    Für die Abwassergebühren ist eine eigene Einzugsermächtigung notwendig, da es sich um einen eigenen Abwasserbertrieb handelt. Die Einzugsermächtigung können Sie hier herunterladen.

    Bitte verwenden Sie diese Einzugsermächtigung ausschließlich für die Abwassergebühren. Für alle anderen Steuern und Gebühren der Schloss-Stadt Hückeswagen verwenden Sie bitte die normale Einzugsermächtigung.

Ihre Ansprechpersonen

Herr Marvin Ritter

abwasser(at)
hueckeswagen.de
02192 88150 Adresse | Öffnungszeiten | Details

Frau Natalie Getta

abwasser(at)
hueckeswagen.de
0219288150 Adresse | Öffnungszeiten | Details

Frau Sabine Müller

abwasser(at)
hueckeswagen.de
0219288150 Adresse | Öffnungszeiten | Details