Herzlich Willkommen auf den Webseiten der Stadt Hückeswagen. Hier haben Sie die Möglichkeit, direkt zu Einstiegspunkten in der Webseite zu springen:

Hückeswagen

Diese Seite wurde von www.hueckeswagen.de ausgedruckt. Sämtliche Rechte an Texten, Bildern und anderen Medien liegen bei der Stadt Hückeswagen.

Kontrast:
Schrift:

Senioren- und Pflegeberatung

Alte und junge Hände

neutral - trägerunabhängig - und kostenlos

Beratung von Senioren, Pflegebedürftigen, Angehörigen und Betreuer

Auskünfte über:

Ambulante Pflegedienste
Tages- und Kurzzeitpflege zur Entlastung pflegender Angehöriger
Betreutes Wohnen
Komplementäre Hilfsangebote wie hauswirtschaftliche Versorgung, Hausnotruf, Essen auf Rädern u.a. - mit dem Ziel einer eigenständigen Lebensführung
Hilfsmittelversorgung
Alten- und Pflegeheime
Erläuterung von Finanzierung und Anspruchsvoraussetzungen
Individuelle Beratung u.v.m.

Vereinbaren Sie einen Termin und lassen Sie sich beraten!
Hier geht es zur Internetseite der Pflegeberatungsstelle beim Oberbergischen Kreis.

Pflegekurs für Angehörige von Menschen mit Demenz in Hückeswagen

Pflegekurs für Angehörige von Menschen mit Demenz in ­­­Hückeswagen – veranstaltet vom Seniorennetzwerk Hückeswagen

Ein Leben mit Menschen mit einer Demenz ist oft schwierig. Um die Situation für pflegende Angehörige zu erleichtern und vor allem um die Veränderungen des erkrankten Angehörigen besser zu verstehen, hat der Landesverband der Alzheimergesellschaften NRW e.V. zusammen mit der AOK Rheinland/ Hamburg das Kurskonzept „Leben mit Demenz“ entwickelt.

In drei Einheiten à 180 Minuten wird die Möglichkeit gegeben, sich über die Erkrankung Demenz, Verhaltensformen der Erkrankung, den Umgang mit Menschen mit Demenz, die Bewältigung von Krisensituationen, rechtliche und finanzielle Unterstützungsmöglichkeiten sowie Entlastungsangebote für pflegende Angehörige zu informieren. Bei dem kostenlosen Kurs erhalten Angehörige, nachbarschaftliche Helfer und andere Interessierte ausführliche Information und Begleitung in der schwierigen Lebensphase.

Da nur eine begrenzte Anzahl an Plätzen zur Verfügung steht , wird um Anmeldung gebeten unter 02192-88250 – Schloss-Stadt Hückeswagen, Susanne Röntgen  oder Email: susanne.roentgen(at)hueckeswagen.de.  

Der Kurs findet statt an 3 Tagen: Termin 01.09./08.09. und 15.09.2017 jeweils von 15.00 Uhr – 18.00 Uhr im Besprechungsraum im Haus Bahnhofsplatz 8, 42499 Hückeswagen