Herzlich Willkommen auf den Webseiten der Stadt Hückeswagen. Hier haben Sie die Möglichkeit, direkt zu Einstiegspunkten in der Webseite zu springen:

Hückeswagen

Diese Seite wurde von www.hueckeswagen.de ausgedruckt. Sämtliche Rechte an Texten, Bildern und anderen Medien liegen bei der Stadt Hückeswagen.

Kontrast:
Schrift:

+++ Aktuell +++ Was wir derzeit benötigt? +++ Aktuell

Logo "News"

Derzeit wird für die Flüchtlingshilfe in Hückeswagen besonders dringend benötigt:

  • Spenden für die Kleiderkammer
    siehe Liste
    Für die Einrichtung der Kleiderkammer werden auch Esszimmerstühle o.ä. benötigt, bitte bei Frau Margarete Coenen melden, E-Mail
  • fahrtüchtige Fahrräder
    weitere Informationen siehe hier  
  • Wohnraum für Flüchtlinge
    Bitte melden Sie sich bei Frau Manuela Stehr-Richelshagen, Tel. 02192 / 88-615 E-Mail  

  • Laptops für Sprachkurse
    Bitte melden Sie sich bei Frau Margarete Coenen, E-Mail

Flüchtlingsnetzwerk

Liebe Hückeswagenerinnen und Hückeswagener,

ich freue mich über Ihr Interesse und Ihre Bereitschaft, Menschen zu unterstützen, die aufgrund von Krieg, Verfolgung oder anderen Notsituationen ihre Heimat verlassen mussten.

Diese Menschen brauchen unsere Unterstützung, damit sie sich in einer für sie fremden Kultur zurechtfinden können. Gleichzeitig ist es wichtig, dass gegenseitige Ängste und Vorurteile abgebaut werden. Dies gelingt am besten über das persönliche Kennenlernen. Deshalb ist ehrenamtliches Engagement für unsere Stadt von großer Bedeutung.

Bereits jetzt engagieren sich viele Bürger und Bürgerinnen für ein gutes Zusammenleben, indem sie Flüchtlinge bei der Integration in den Alltag unterstützen. Jeder hilft auf die Weise, die seinen persönlichen und zeitlichen Kapazitäten entspricht.
In Zusammenarbeit mit den Engagierten und verschiedenen Organisationen wurden die Informationen auf diesen Seiten zusammengestellt. Hier finden Sie einige wichtige Daten zum Thema Asyl sowie eine Aufstellung über bestehende Hilfsangebote. Diese Informationen sollen Ihnen bei der Unterstützung von Flüchtlingen helfen.

Ich wünsche Ihnen viel Freude, positive menschliche Begegnungen und Erfahrungen. Ich bin mir sicher, dass sich Ihr Engagement lohnen wird – auch für Sie persönlich!

Ihr
Dietmar Persian
Bürgermeister