Herzlich Willkommen auf den Webseiten der Stadt Hückeswagen. Hier haben Sie die Möglichkeit, direkt zu Einstiegspunkten in der Webseite zu springen:

Hückeswagen

Diese Seite wurde von www.hueckeswagen.de ausgedruckt. Sämtliche Rechte an Texten, Bildern und anderen Medien liegen bei der Stadt Hückeswagen.

Kontrast:
Schrift:

Ehrenamtskarte der Schloss-Stadt Hückeswagen

Muster der Ehrenamtskarte

Um das bürgerschaftliche Engagement anzuerkennen und zu würdigen, führte die Landesregierung NRW zusammen mit den Städten und Gemeinden die landesweit gültige „Ehrenamtskarte ein. Sie soll die Würdigung des Ehrenamts mit praktischem Nutzen verbinden, indem mit der „Goldenen Karte“ die Inhaber Angebote öffentlicher, gemeinnütziger und privater Einrichtungen vergünstigt nutzen können.

Die Schloss-Stadt Hückeswagen hat in der Sitzung des Rates am 20.11.2017 die Einführung der Ehrenamtskarte einstimmig beschlossen.

Wer bekommt die Ehrenamtskarte?

Es gibt einige Kriterien, die als Voraussetzung für den Erhalt der Ehrenamtskarte erfüllt sein müssen.

  • Es muss ein durchschnittliches wöchentliches Engagement von 5 Stunden oder 250 Stunden im Jahr erbracht werden.
  • Es dürfen keine monetären Entschädigungen (außer Auslagenersatz) entgegengenommen werden.
  • Der Verein, für den die Tätigkeit erbracht wird, muss dies schriftlich bestätigen.

Flyer vom Land NRW mit Infos zur Ehrenamtskarte

Wo bekomme ich die Ehrenamtskarte?

Die ersten Inhabe der Ehrenamtskarte im Dezember 2018
Gruppenfoto

Für die Beantragung der Ausstellung der Ehrenamtskarte NRW in der Schloss-Stadt Hückeswagen ist das Ratsbüro zuständig.

Zuständige Sachbearbeiterin ist Monika Winter, die unter der Telefon-Nummer 02192-88101 für Fragen rund um die Ehrenamtskarte zur Verfügung steht.

Über die Mail-Adresse monika.winter(at)hueckeswagen.de erreichen Sie Frau Winter ebenfalls.

Bewerbung für die Vergabe der Ehrenamtskarte als PDF-Formular

Welche Vergünstigungen bekomme ich mit der Ehrenamtskarte?

Generell können alle Vergünstigungen in NRW in Anspruch genommen werden, in Hückeswagen gibt es folgende Vergünstigungen mit der Ehrenamtskarte:

Vergünstigte Eintrittspreise in das Bürgerbad Hückeswagen:

  • Einzelkarte 2 Stunden für 2,90 € statt 4,50 €
  • Tageskarte für 4,10 € statt 5,90 €

Gutscheine der Werbegemeinschaft Hückeswagen (einzulösen bei allen Mitglieds-Geschäften der Werbegemeinschaft)

  • Einmal jährlich werden 10 Gutscheine a 10 Euro unter den Inhabern der Ehrenamtskarte aus der Schloss-Stadt Hückeswagen verlost

Sparkasse Radevormwald/Hückeswagen

  • 1 Jahr lang kostenlos die „Picture-Card Gold Hückeswagen“ (Kreditkarte) mit umfassendem Versicherungsschutz

Stadtbibliothek der Schloss-Stadt Hückeswagen

  • Einmalig kostenlose Nutzung des Angebotes der Stadtbibliothek (Jahresgebühr i.H.v. 12,00 €)

Schloss-Stadt Hückeswagen

  • Kostenlose Stadtführung:
    Gruseltour am 07.05.2019 von 20.30 Uhr bis 22 Uhr
    (Anmeldungen bitte an monika.winter(at)hueckeswagen.de)
    Maximale Teilnehmerzahl: 25 Personen

Sämtliche angebotenen Vergünstigungen in NRW können Sie unter dem Link www.ehrensache.nrw.de anschauen.

Ebenso kann man die App zur Ehrenamtskarte „Ehrensache.NRW“ kostenlos im Apple App Store oder im Google Play Store herunterladen. Mit dieser App bekommen Sie komfortabel angezeigt, wo es in Ihrer Nähe Vergünstigungen für Inhaber der Ehrenamtskarte gibt.

App herunterladen (für Android oder ioS)